Treblitzscher Park

Kastanie

Ein versteckter Garten der immer mehr Besucher anlockt gilt heute als Geheimtipp für Naturliebhaber. Einst von einem Gutsbesitzer angelegt, der Interesse an fremdländischen Bäzumen hatte, überrascht er heute selbst Fachleute wegen seinem vielseitigen Gehölzbestand. In Anlehnung an den Wörlitzer Park ließ der Besitzer Brücken, Kanäle und Sichtbeziehungen anlegen.

 

Hinkommen

von Riesa aus über die B182 in Richtung Torgau

Geöffnet

ganzjährig

Empfehlung in der Umgebung

  • Elbradweg
  • Belgern
  • Schloß Torgau

Wellness & Romantik Kurzreisen bei Verwoehnwochenende.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Ok