News Rad fahren

Radexkursionen

Aktuelles und Informationen rund ums Rad fahren

Deutschland hat nun acht „Logis-Fahrrad-Hotels“

Logis VeloDie französische Hotelkooperation Logis, mit rund 2.400 Häusern Europas größte Kooperation unabhängiger Hoteliers und Restaurantbesitzer, hat daher ein eigenes Classement für Fahrradhotels in ganz Europa. In Deutschland gibt es seit dem jüngsten Beitritt des sächsischen Logis-Hotels „Zum Kranichsee“ jetzt ach t Logis-Fahrrad-Hotel. Alle liegen in wunderschönen Regionen, die sich perfekt eignen, um mit dem Rad erkundet zu werden, und alle bieten nun tolle Radlerangebote.

Weiterlesen: Deutschland hat...

Bereits im Januar wurde mit dem Bau der Radwegeverbindung zwischen der ehemaligen Müllersiedlung und der Straße „An der Baumrönne“ begonnen. Die Arbeiten sind jetzt fertiggestellt und der Radweg kann benutzt werden. Zwischen dem Bürgerpark Groden und dem Landschaftspark Altenbruch und der Elbe ist somit eine durchgehende und sichere Radwegeverbindung geschaffen worden, die natürlich auch von Fußgängern benutzt werden kann.

Weiterlesen: Radwegeverbindung...

Radwegebau im Ennepe-Ruhr-Kreis

Lückenschluss bringt Pluspunkte für den ganzen Kreis
„Jetzt beginnen die Arbeiten für einen Bauabschnitt, der im Radwegekonzept des Ennepe-Ruhr-Kreises und für den Tourismus eine ganz entscheidende Rolle spielt. Das Schließen der momentan noch vorhandenen Lücke im Rundkurs `Von Ruhr zu Ruhr´ ist ein Fortschritt, für den sich auch der Kreis seit Jahren engagiert einsetzt und auf den sich viele Radfahrer zurecht freuen.“ In Vertretung von Landrat Dr. Arnim Brux ließ die stellvertretende Landrätin Sabine Kelm-Schmidt beim Ortstermin auf dem Viadukt in Wetter-Wengern keinen Zweifel daran, welche Bedeutung der symbolische erste Spatenstich an dieser Stelle für den gesamten Kreis haben dürfte.

Weiterlesen: Radwegebau im...

Bocholter Öko-Fahrradtour

Bocholt:  Am Sonntag, 22. Juni 2014, findet in Bocholt unter dem Motto „Natur in die Stadt“ wieder eine geführte Öko-Fahrradtour statt. Die Tour führt entlang innerstädtischer Grünzonen und soll neben fachkundigen Informationen die Neugier aufs eigene Erkunden wecken. Übrigens gibt es auch eine passende Fahrradkarte zur Öko-Fahrradtour, erhältlich bei der Tourist-Info Bocholt.

Weiterlesen: Bocholter...

Internationale Dollard Route: Neuer Teilabschnitt eröffnet

Pünktlich zum Start der diesjährigen Radsaison wurde in der vergangenen Woche in Eemshaven ein neues Teilstück der Internationalen Dollard Route eröffnet. Es führt durch die niederländischen Gemeinden Eemsmond und Loppersum sowie über die zum Landkreis Leer gehörende Insel Borkum. Den Eröffnungsakt nahm der Leeraner Landrat Bernhard Bramlage als Vorsitzender der Dollard Route mit Bürgermeisterin Marijke van Beek (Eemsmond) und Wethouder Pier Prins (Loppersum) vor. Für die Insel Borkum wurde per Videobotschaft ein Grußwort vom Tourismusdirektor der Insel, Stefan Krieger, eingespielt.

Weiterlesen: Internationale...

Frühlings-Radtour mit der Rangerin im Naturschutzgebiet Riddagshausen

Braunschweig. Eine etwa dreistündige Frühlings-Fahrradtour, auch für Familien mit Kindern, mit Rangerin Anke Kätzel durch das Naturschutzgebiet Riddagshausen wird am Sonntag, 13. April, angeboten. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Kreuzteich, Ebertallee/Ecke Dr.-Willke-Weg. Eigene Fahrräder und, soweit vorhanden, Ferngläser und Bestimmungsbücher sollten mitgebracht werden. Die Teilnahme an der Radtour ist kostenlos.

Weiterlesen: Frühlings-Radtour...

Schloss bewegt – auf zwei Rädern sportlich vital in den Frühling

1. Römer-Lippe-Routen-Fest am 27. April auf Schloss Oberwerries
Hamm. Sportlich vital in die Radsaison starten. Wie das geht? Das erfährt man am 27. April bei "Schloss bewegt" mit dem 1. Römer-Lippe-Routen-Fest auf Schloss Oberwerries in Hamm. Rund um die Themen Bewegung, Radfahren und gesunde Ernährung dreht sich das Familienprogramm von 11 bis 17 Uhr. Gestaltet wird der Familientag gemeinsam vom Schloss, dem Westfälischen Turnerbund (WTB) und den Partnernder Römer-Lippe-Route.

Weiterlesen: Schloss bewegt –...

Infotafeln für Radfahrer erneuert

Bocholt: An 18 Standorten im Bocholter Stadtgebiet sind jetzt neue Informationstafeln für Radfahrer aufgestellt worden. Die aus stabilem und wettbeständigem Material bestehenden Tafeln ersetzen die rund 25 Jahre alten, baufällig gewordenen Schaukästen aus Holz.
Grundlage für die Radkarte ist der Bocholter Stadtplan in Verbindung mit dem Radwegenetz Nordrhein-Westfalen. Darin eingearbeitet sind hiesige Themenrouten wie Aa-Radweg und "flusslandschaften", Hohe Mark-Route, agri-cultura-Erlebnisroute, 100-Schlösser-Route oder Flamingo-Route. Daneben gibt es weitere Serviceinfos: E-Bike-Ladestationen, Fahrradservice-Dienste, Museen, Wohnmobilstellplätze und lokale Ansprechpartner werden ebenfalls aufgeführt, dazu das Knotenpunktnetz in den Niederlanden.

Weiterlesen: Infotafeln für...

Naturkundliche Fahrradexkursion zum GEO-Tag der Artenvielfalt in Riddagshausen

Braunschweig. Eine kostenlose Fahrradexkursion durch das Naturschutzgebiet Riddagshausen bietet die Rangerin Stefanie Wilke am Sonntag, 16. Juni anlässlich des 15. GEO-Tags der Artenvielfalt an. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Kreuzteich, Ebertallee/Ecke Dr.-Willke-Weg. Die Tour dauert etwa drei Stunden und eignet sich auch für Familien mit Kindern. Fahrräder und, soweit vorhanden, Bestimmungsbücher und Ferngläser sollen mitgebracht werden.

Weiterlesen: Naturkundliche...

Fahrradtour auf dem Vulkan-Radweg

Der Fahrrad-Ausflug hat schon Tradition: Am 26. Juni ist es wieder soweit, denn dann organisiert das Hanauer Seniorenbüro seine alljährliche Fahrt auf dem Vulkan-Radweg von Hartmannshain über Ortenberg. Die etwa 75 Kilometer lange Tour wird von dem Ehrenamtlichen Manfred Jung begleitet.
In Ortenberg ist nach einem kleinen Spaziergang durch die Altstadt eine Mittagspause mit Einkehr in einem Lokal geplant. Über Glauburg und Altenstadt kommen die Pedalritter nach Hanau zurück. Auf zwei gegen Ende der Fahrt zu bewältigenden Anstiegen können die Fahrräder geschoben werden. Der Bus mit Fahrradanhänger fährt um 8.30 Uhr von der Bushaltestelle Steinheimer Straße 2 (gegenüber dem Seniorenbüro) ab.

Weiterlesen: Fahrradtour auf...

Neuer Rad- und Gehweg am Auedamm in Kassel

Mehr Sicherheit und Komfort für Fahrradfahrer und Fußgänger
Die Bauarbeiten am neuen Rad- und Gehweg am Auedamm zwischen der Orangerie und der Drahtbrücke in Kassel sind abgeschlossen. „Damit haben wir eine Lücke im Radwegenetz geschlossen und gleichzeitig die Situation für die Fußgänger wesentlich verbessert“, erklärte Stadtbaurat und Verkehrsdezernent Christof Nolda am Freitag bei der Freigabe des neuen Rad- und Gehweges.

Weiterlesen: Neuer Rad- und...